Achtung laut 😃 mit „Trommelapplaus“

Achtung laut 😃 mit „Trommelapplaus“


Bereits ab Mitte Mai haben sich unsere Schulkinder im Rahmen einiger Projekttage kreativ mit dem Thema afrikanische Tiere auseinandersetzen. Im Fokus stand am letzten Tag das Trommeln mit dem Hamburger Projektteam „Trommelapplaus“. Jedes Kind trommelte am Schulvormittag mit einer afrikanischen Trommel sowohl im Plenum als auch in den einzelnen Projektgruppen. Teilgenommen haben euch die „großen Kita-Kinder des „Kindernest Winnigstedt e.V.“. Die Abschlussveranstaltung am spĂ€ten Nachmittag mit Eltern, Geschwistern, Großeltern und Freunden war ein tolles Erlebnis. Frau Lohse begrĂŒĂŸte nach einem Warmup durch Malte von Trommelapplaus alle GĂ€ste: „Es ist schön, nach so langer Zeit wieder gemeinsam mit allen Kindern, MitarbeiterInnen, Eltern, Freunden und Verwandten gemeinsam ein Fest zu feiern. Wir haben das alle sehr vermisst.“

Nach einer einstĂŒndigen Trommelaktion mit Gesang, Tanz und afrikanischen KlĂ€ngen konnten sich alle bei einem gemĂŒtlichen Ausklang auf unserem SchulgelĂ€nde stĂ€rken. Unser Förderverein hat in Kooperation mit dem Schulelternrat fĂŒr das leibliche Wohl gesorgt.

Die Veranstaltung wurde aus dem Sonderbudget zum Förderprogramm „Startklar in die Zukunft“ vom Land Niedersachen finanziert. Es war eine gelungene Veranstaltung mit Musik, Leichtigkeit, Trommelfieber und viel GemeinschaftsgefĂŒhl. Danke an Malte und Jörn von „Trommelapplaus“.


Über den Autor

Faber administrator

- 17 Jahre alt - SchĂŒler im 12. Jahrgang