Autor-Archiv Lohse

Unsere neuen Waschbären

Frau Wehrheim freut sich mit uns in diesem Schuljahr über 21 Waschbären. Willkommen an unserer Schule 🙂

Die Einschulungsfeier in unserer Turnhalle wurde von den Paten aus der vierten Klasse begleitet. Unsere Viertklässler haben sich großartig um unsere neuen Waschbären gekümmert und ein kleines Theaterstück „Die kleine Raupe Nimmersatt“ aufgeführt.
Sehr gefreut haben wir uns auch, dass die Erzieherinnen unserer Einschulungskinder, der Bürgermeister aus der Gemeinde Winnigstedt und unser Fördervereinsvorsitzender die Zeit gefunden haben, unsere Neulinge zu begrüßen.

Ihre erste Unterrichtsstunde im neuen Klassenraum haben alle Waschbären mit Spannung erwartet. Die Eltern der jetzigen zweiten Klasse – unsere Seepferdchen – haben liebevoll gebastelt und kleine Geschenke für die Waschbären vorbereitet.
Wir freuen uns auf wunderschöne, gemeinsame Jahre mit euch an unserer Schule!

Kurzfilmdreh mit iPads

Die dritte Klasse hat vor Weihnachten im Fach Religion eine kleine Kulisse und Stabpuppen gebaut. Die nachgespielte Szene aus der Mosegeschichte haben die Kinder selbstständig mit dem iPad aufgenommen. Die dritte Klasse hat im Fach Religion in Gruppenarbeit eine kleine Kulisse und Stabpuppen gebaut. Die nachgespielte Szene aus der Mosegeschichte haben die Kinder selbstständig mit dem iPad aufgenommen.

Vom Korn zum Popcorn,…

Es duftete nach leckerem Popcorn und frischen Brötchen. Eingebettet in den Sachunterricht haben wir gemeinsam Popcorn gemacht, Körner geschrotet und daraus Brötchen gebacken. Lecker! 🙂

EINSCHULUNG 2020/21

Einschulungsgottesdienst – Apostelkirche

Danke, für diesen liebevollen Gottesdienst!

Einschulungsfeier in unserer Turnhalle

Schön, dass ihr jetzt ein Teil unserer Schulfamilie seid!

Die Seepferdchen lernen das erste Mal gemeinsam in ihrem neuen Klassenraum

Wir fanden den ersten Tag sehr schön mit euch und freuen uns auf viele tolle gemeinsame Jahre! 

Homeschooling „Brücken“

Das Thema Brücken hat Nico aus der vierten Klasse kreativ umgesetzt. Zu Hause baute er einen kleinen Flusslauf über den eine Hängebrücke führt.

Tierischer Besuch

In unserer Betreuungsstunde haben wir regelmäßig Besuch von kleinen Schildkröten. Es ist schön mitzuerleben, dass zwei kleine Lebewesen im Freien so viel Ruhe und Begeisterung in eine Gruppe bringen können. Gelernt habe ich selber mittlerweile, dass Schildkröten erstaunlich schnell sein können! 😉

Danke für`s Mitbringen Frau Carchon!

Forscherlabor

Der FCI – Fonds der chemischen Industrie hat es sich zum Ziel gemacht, schon Grundschulkinder an das Thema Chemie heranzuführen. Auf Antrag werden Schulen unterstützt, die hierzu ein Konzept erarbeitet haben.

Unsere neuen Forscherboxen zum Thema „chemische Stoffe“ sind jetzt in der zweiten Klasse im Einsatz. Da die Materialien so umfangreich sind, können wir die Experimente „coronageeignet“ auch in Einzelarbeit durchführen und dann im Team besprechen.

Die Kinder sind begeistert!

Viele machen mittlerweile selber zu Hause eigene Experimente.

So soll es sein 🙂

Gut, dass unser Schulgelände so groß ist!

Für die Pausen und die Betreuungsstunden haben wir die Nutzung unseres Schulgeländes verändert. Besonders um den kleineren Kindern eine Sicherheit zu geben, haben wir die Bereiche gekennzeichnet und auch ungewöhnliche Spielorte mit hinzugenommen. So verteilen sich die spielenden Kinder.

Natürlich immer alles unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen unseres Hygieneplans 😉

Schul-Gottesdienst

Propsteidiakonin Suse Werkmeister-Natho feiert mit uns seit diesem Schuljahr einmal im Monat einen Schulgottesdienst. Der Schulgottesdienst findet jahrgangsübergreifend jeweils mit Klasse 1 und 2 sowie mit Klasse 3 und 4 statt. Mit viel Kreativität, Liebe und Wertschätzung begegnet Suse unseren Kindern. Wir lauschen in dieser Zeit Bibelgeschichten, denken über uns und unsere Gefühle nach, singen und lachen zusammen und wer mag betet mit uns gemeinsam.

Danke Suse für dein Engagement an unserer Schule!!! Wir freuen uns jedes Mal sehr auf dich!

Abenteuer auf der Dracheninsel – Winnigstedt Helau!!!

Am Rosenmontag erlebten unsere Schülerinnen und Schüler beim Wintersportfest „Abenteuer auf der Dracheninsel“. In jahrgangsgemischten Gruppen halfen sie dem Drachen Schokokuss Abenteuer zu bestehen und konnten so am Ende die Schatzkarte mit eroberten Puzzleteilen zusammensetzen. Natürlich wurde zum Abschluss die erhaltene Schatzkiste geöffnet und geplündert!

Wie jedes Jahr hat Frau Franz die kreative Sporthallenaktion am Rosenmontag mit einem Helferteam vorbereitet. Danke!!!

Auch im Namen unserer Kinder: Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern für das leckere Frühstücksbuffet!