Aktuelle Beiträge

„5fit Challenge“ – Niedersächsischer Schulsportwettbewerb

3. Platz für die zweite und vierte Klassen der Grundschule Winnigstedt

Seit über einem Jahr mussten die meisten Schulsportwettbewerbe und Vergleichsturniere in allen Schulformen ausfallen. Vor diesem Hintergrund hat die Fachberatung Schulsport mit Unterstützung des niedersächsischen Kultusministeriums einen Alternativwettbewerb ausgearbeitet, der auch unter den jetzigen Bedingungen gut durchführbar ist.

Unsere Sportlehrerin Stefanie Decker hat diese Idee der „5fit Challenge“ an der Grundschule Winnigstedt umgesetzt. Alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse bildeten auch im Szenario B ein Team und traten gegen die anderen Klassen der Schule oder gar gegen die anderen Klassen eines Doppeljahrgangs des Kreises an. Folgende Disziplinen durchliefen die Kinder während der Challenge: „Hacke-Spitze“ (Kraftausdauer), „Linienlauf“ (Schnelligkeitsausdauer), „Seilspringen“ (Schnelligkeitsausdauer), „Zielwerfen“ (Koordination) und „Jump and reach“ (Sprungkraft).

„Die Challenge hat bei allen Kindern die Motivation gesteigert, sich in den kreativen Disziplinen mit Freude zu betätigen und darauf kam es an“, betonte Stefanie Decker.

Foto Wippe: Klasse 2

Die beste Gemeinschaftsleistung erbrachten die zweite und vierte Klasse. Für hervorragende Einzelleistungen konnten am letzten Schultag bei der jährlichen Schuljahresabschlussveranstaltung auf dem Schulhof Alex, Jannika, Mina, Timo, Luca, Lena, Lynnea und Jesse geehrt werden. Die Ferien haben sich in diesem Jahr alle Kinder besonders verdient! Es ist toll, was alle Schülerinnen und Schüler unter diesen besonderen Umständen geleistet haben!

Foto Klettergerüst: Klasse 4

Dorfrundgang der dritten Klasse

„Heimat ist, wo man zusammen lacht.“ Die dritte Klasse hat ihren Heimat- und Schulort Winnigstedt in einem historischen Dorfrundgang noch einmal von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Herzlichen Dank an Frau Kasten für diese Exkursion im Rahmen des Sachunterrichts.

Lesetandem mit der KITA Kindernest

Vorlese-Tandem Klasse 3 und Kindergarten

Die Aufregung auf beiden Seiten war groß – die dritte Klasse hat den zukünftigen Schulanfängern als Paten die Geschichte vom Hasen Hugo vorgelesen. Danach wurde passend zu der Geschichte ein Boot gefaltet und eine Hasenfigur in das Boot geklebt. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Die Drittklässler beim basteln mit den Kindergartenkindern in der Turnhalle

Kurzfilmdreh mit iPads

Die dritte Klasse hat vor Weihnachten im Fach Religion eine kleine Kulisse und Stabpuppen gebaut. Die nachgespielte Szene aus der Mosegeschichte haben die Kinder selbstständig mit dem iPad aufgenommen. Die dritte Klasse hat im Fach Religion in Gruppenarbeit eine kleine Kulisse und Stabpuppen gebaut. Die nachgespielte Szene aus der Mosegeschichte haben die Kinder selbstständig mit dem iPad aufgenommen.

Vom Korn zum Popcorn,…

Es duftete nach leckerem Popcorn und frischen Brötchen. Eingebettet in den Sachunterricht haben wir gemeinsam Popcorn gemacht, Körner geschrotet und daraus Brötchen gebacken. Lecker! 🙂

EINSCHULUNG 2020/21

Einschulungsgottesdienst – Apostelkirche

Danke, für diesen liebevollen Gottesdienst!

Einschulungsfeier in unserer Turnhalle

Schön, dass ihr jetzt ein Teil unserer Schulfamilie seid!

Die Seepferdchen lernen das erste Mal gemeinsam in ihrem neuen Klassenraum

Wir fanden den ersten Tag sehr schön mit euch und freuen uns auf viele tolle gemeinsame Jahre! 

Homeschooling „Brücken“

Das Thema Brücken hat Nico aus der vierten Klasse kreativ umgesetzt. Zu Hause baute er einen kleinen Flusslauf über den eine Hängebrücke führt.

Tierischer Besuch

In unserer Betreuungsstunde haben wir regelmäßig Besuch von kleinen Schildkröten. Es ist schön mitzuerleben, dass zwei kleine Lebewesen im Freien so viel Ruhe und Begeisterung in eine Gruppe bringen können. Gelernt habe ich selber mittlerweile, dass Schildkröten erstaunlich schnell sein können! 😉

Danke für`s Mitbringen Frau Carchon!

Forscherlabor

Der FCI – Fonds der chemischen Industrie hat es sich zum Ziel gemacht, schon Grundschulkinder an das Thema Chemie heranzuführen. Auf Antrag werden Schulen unterstützt, die hierzu ein Konzept erarbeitet haben.

Unsere neuen Forscherboxen zum Thema „chemische Stoffe“ sind jetzt in der zweiten Klasse im Einsatz. Da die Materialien so umfangreich sind, können wir die Experimente „coronageeignet“ auch in Einzelarbeit durchführen und dann im Team besprechen.

Die Kinder sind begeistert!

Viele machen mittlerweile selber zu Hause eigene Experimente.

So soll es sein 🙂

Gut, dass unser Schulgelände so groß ist!

Für die Pausen und die Betreuungsstunden haben wir die Nutzung unseres Schulgeländes verändert. Besonders um den kleineren Kindern eine Sicherheit zu geben, haben wir die Bereiche gekennzeichnet und auch ungewöhnliche Spielorte mit hinzugenommen. So verteilen sich die spielenden Kinder.

Natürlich immer alles unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen unseres Hygieneplans 😉